Sprungziele
Inhalt

Erich Weber verabschiedet

Erich Weber, der Leiter der Rechnungsprüfung des Kreises Olpe, geht in den Ruhestand. Kreisdirektor Theo Melcher überreichte dem scheidenden Kreisverwaltungsrat die Entlassungsurkunde. Dabei dankte er dem Olper für die geleistete Arbeit, für seine Verlässlichkeit und Loyalität und wünschte ihm alles Gute für den nun beginnenden Lebensabschnitt. Dem Dank und den guten Wünschen des Kreisdirektors schloss sich auch der Personalratsvorsitzende Thomas Falke an. 

Erich Weber war fast 40 Jahre beim Kreis Olpe tätig. Im Anschluss an die Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt übernahm der Kommunalbeamte Aufgaben im Sozialamt, bei der Kreiskasse sowie bei der Polizeiverwaltung. Von 2005 an war Erich Weber Leiter des Fachdienstes Rettungsdienst der Kreisverwaltung, bevor er 2011 die Leitung der Rechnungsprüfung übernahm. Diese Funktion hatte er bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst inne. 

Erich Weber verabschiedet
Abschiedsfoto im Kreishaus (von links): Kreisdirektor Theo Melcher, Erich Weber und Thomas Falke.