Sprungziele
Inhalt

Jochen Voß beging Dienstjubiläum

Jochen Voß aus Olpe, der Leiter der Volkshochschule des Kreises Olpe, beging am 1. August sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Der Diplomtheologe und Betriebswirt arbeitet seit 40 Jahren in der Weiterbildung, Organisations- und Personalentwicklung in kommunalen, sozialen und kirchlichen Institutionen. Zunächst war er Regionalreferent und Gemeindeberater im Erzbistum Paderborn, bevor er 2004 die Leitung der Akademie Biggesee in Attendorn übernahm. Seit Dezember 2007 ist Jochen Voß Leiter der Volkshochschule des Kreises Olpe.  

In einer kleinen Feierstunde würdigte Meinolf Zeppenfeld, der Leiter des Fachbereichs Zentrale Dienste, Schulen, Sport und Kultur, Jochen Voß als einen geschätzten Mitarbeiter und Kollegen, der im Kontext der pädagogischen und organisatorischen Leitung die VHS als Weiterbildungszentrum der Städte und Gemeinden bedarfsgerecht und nachhaltig entwickelt habe.  

Auch Ulrich Diehl, der Vertreter des Personalrates, dankte Jochen Voß für die offene und faire Zusammenarbeit.

Dienstjubiläum Voß
Meinolf Zeppenfeld (links) überreichte Jochen Voß zum Dienstjubiläum die entsprechende Urkunde. Ulrich Diehl gratulierte ebenfalls.